JuKo

jugend-huuse-800-375

Kinder- und Jugendkommission der Gemeinde Hausen am Albis

Der Gemeinderat von Hausen am Albis hat zur Umsetzung seines Leitbilds zur Kinder- und Jugendpolitik eine beratende Kommission eingesetzt. Dieser Kommission kommen folgende Aufgaben zu:

  •  nimmt aus der Bevölkerung Anliegen zu Kinder- und Jugendpolitik entgegen
  •  fördert die Beteiligung von Einzelpersonen, Gruppen und Vereinen bei der  Erarbeitung   und Umsetzung von Ideen und Projekten
  •  fördert den Informationsaustausch zwischen den Akteuren  in der Kinder- und Jugendarbeit
  • sorgt für eine zielgruppenspezifische Information über Angebote im Bereich Kinder-, Jugend- und Familienpolitik
  • bearbeitet Fragestellungen und Aufträge des Gemeinderates
  • nimmt zuhanden des Gemeinderates Stellung zu kinder- und jugendpolitischen Vorstössen und Projekten

 

Das Leitbild der Gemeinde Hausen, hier können sie es sich anschauen:

Leitbild (PDF)

juko-2014-v2

Für die Aufgaben der JuKo beauftragt:
Marco Müller,  Mägi Frey, Brigit Hammer (Gemeindesekretärin), Barbara Lüscher, Peter Reichmuth (Gemeinderat) und Aschi Rutz (v.l.n.r.)